Le cinquième anniversaire • La Maison des Lys

Kaum zu glauben, nun leben wir auf den genau Tag fünf Jahre in unserem geliebten Lilien-Häuschen, ma “Maison des Lys“ und über zehn Jahre hier en Alsace! Als wir im November 2014 eingezogen, war das Haus und vor allem der Garten durch den Vorgänger vollkommen verwahrlost… Keine Blumenbeete zu erkennen, überall Dornen und Unkraut, der Rasen war eine hüfthohe Wiese. Doch während der letzten fünf Jahre habe ich mit sehr viel Zeit & Liebe fürs Detail unser kleines Paradies im Garten für Evita und mich geschaffen… es hat sich gelohnt – auch das wöchentliche, zweieinhalbstündige Rasenmähen der rund 1500 m2! Niemand würde vermuten, dass sich hinter der zweimeterfünzig hohen Thujahecke ein solch gepflegter “Park” verbirgt.

MdL_La-Maison1_20191110

Zu jeder Jahreszeit hat der Garten meines Maison des Lys etwas Besonderes, die oberen Bilder sind ganz aktuell von Anfang November. Im Oktober hat vor allem die Farbenpracht unseres Essigbaumes dominiert, der seit letztem Jahr enorm gewachsen  ist:

Mit etwas Sehnsucht denke ich an grauen Novembertagen an die herrlichen Sommertage zurück… und auch an die Feste, die wir mit unseren Freunden im Garten gefeiert haben! Hier Bilder vom Juni und Juli 2019 und hier noch mehr Gartenbilder, auch mit der wilden Gartenseite 🙂

20190811_GartenApero-CANON-23

Und die nah gelegene Entourage mit Wiesen, Feld- und Waldwegen bietet uns beiden genügend Möglichkeiten zur gesunden Bewegung zu zweit beim Biken und Running:

20191112-FreeBiking-43_nousDeux

Im Nachbarsort gibt es einen Windhund!

Unglaublich, heute haben wir zum allerersten Mal einen Windhund im Nachbarsort getroffen. Das ist etwas Besonderes – außer einer Handvoll Whippets gibt es hier keine Windhunde. «Bambina» ist eine Galgo Español-Hündin und lebt wohl bereits seit drei Jahren ganz in der Nähe, Luftlinie etwa zweieinhalb Kilometer von uns – doch wir haben uns erst heute getroffen! Hier ein paar Schnappschüsse der ersten Begegnung beider Hündinnen:

 

Bin sehr auf das nächste Mal gespannt und freue mich auf ein Treffen!

Tailler la haie de Thujas – encore et encore

 

… und immer wieder muss die hohe Thuja-Hecke geschnitten werden – doch diese Ausmaße (knapp drei Meter Höhe + 1.20 Meter Breite) können nur von einen professionellen Gärtner bewältigt werden.

AVANT: So ausgewachsen hat die Hecke kurz vorher ausgesehen:
———————————————
APRÈS: Hinterher ist sie kerzengerade & fachmännisch geschnitten:

Hier noch ein paar Bilder, nachdem unser Gärtner am Werk war:

Ma Maison des Lys und Evita

Schnurgerade Kannten!

—————————————————————————-

Und hier noch ein paar Bilder von Ende September –
damals war die Hecke noch nicht geschnitten,
doch egal, die Garten-Impressionen sind so herrlich!

Le jardin «sauvage» oder die «wilde» Gartenseite, Bilder vom Wochenende, 13. Oktober 2019

Happy TEN 🐾💕🐾 my Sweetheart

🐾💕🐾 Heute ist meine Evita genau zehn Jahre alt 🐾💕🐾

Selbstverständlich haben wir gebührend gefeiert:
Zuerst kam eine wundervolle Biketour über die Felder
und danach eine leckere Überraschung zum Verzehren.
Eine lecker Beinscheibe mit Markknochen,
dekoriert mit einem «10er» Wienerle!
Evita hat ganz vorsichtig zuerst das Wienerle verspeist
– und dann die Beinscheibe geschnappt 😜

Happy TEN my Sweetheart 🐾💕🐾

LA STEINSOULTZOISE | Wir sind in der ALSACE-Zeitung 🐾💕🐾

20190928-Evita_et_Moi_No-12_in_Zeitung_ALSACE

Am Samstag, 28. September 2019 hat LA STEINSOULTZOISE zum sechsten Mal stattgefunden – klar, daß Evita et Moi wieder dabei waren! 🐾💕🐾

20191016_La-Steinsoulzoise_Evita_et_Moi

Und ich war absolut stolz auf meine Evita, denn sie hat die 5,7 km ganz locker mit ihren fast zehn Jahren in flottem Tempo absolviert. … Doch noch stolzer war ich, als ich heute Morgen von Francine Hoff einen Link der ALSACE-Zeitung erhalten haben, in welcher es ein wunderschönes Bild (12/21) von uns beiden gibt:

20190928-Photo_Evita_et_moi_ www-lalsace-fr

Auch dieses Jahr sind wieder über 2000 TeilnehmerInnen die wunderschöne Strecke von 5,7 km entweder marschiert oder gejogged – eine Aktion, deren Erlöse im Kampf gegen den Brustkrebs eingesetzt werden.

Christoph_Baumle-Maire_et_Danielle-Borza-President

Vielen Dank an Danielle Borza, die Gründerin dieses tollen Events und an den Bürgermeister von Steinsoultz, Christophe Baumle. Mehr Bilder auf Facebook La Steinsoultzoise und fit4evita.com »..