Klirrend kalter Dog Walk

Gestern war ein grandioser Tag!
Klirrend kalt bei Minus 4 Grad Celsius,
stahlblauer Himmel, Sonne und Wild!

Wir sind trotz dieser Kälte und des Windchills über zwei Stunden 10,21 Kilometer stramm über die Felder marschiert! Zum Glück haben wir das genossen, denn heute hat das Wetter bereits umgeschlagen. Wir hatten bereits den dritten Tag ordentlich unter Null Grad und somit war alles komplett «FROZEN».

Es war so wunderschön, was freue ich mich beim Betrachten dieser Fotos 😍😍😍

4 thoughts on “Klirrend kalter Dog Walk

  1. Das sind fabelhafte Bilder liebe Bettina! Hier ist leider keine Sonne zu sehen und nur etwas Schnee, aber für ein paar Monatsbilder mit den Jungs hat es gereicht 😉

  2. Merci beaucoup, cher Arno!

    Es war auch der letzte schöne Tag – heute hatten wir bereits das Gegenteil: Zuerst Schnee dann Regen, ja Regen, wie grauslig!
    Und weißt was?
    Bei +5° Grau-in-grau-Regen frieren wir mehr, als bei Minus 5° mit Biese und Sonne! 😜

    Freue mich schon jetzt auf Deine Bilder
    und sende viele Grüße zu den Marburger JunX,
    dort, wo irre spannende Thriller geschrieben werden.

    Liebe Grüße Evita et Moi

  3. Guten Morgen liebe Bettina! Mit dieser Leserkritik könnte ich leben 😉 Hier sind die Straßen vereist, gleich mache ich Hausunterricht und später müssen die Jungs aufstehen zur Gassirunde 😉 Euch einen wunderbaren Tag ❤

  4. Bonjour cher Arno,

    Das IST eine Leserkritik – eine Positive 🙂
    Hier “Gruselwetter” und wir “profitieren” in dem Fall schon wieder von den herrlichen Bildern mit Sonne 😉
    Beste Grüße aus Grand Est zu den JunX
    Evita et Moi ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s