Bei dieser Affenhitze ist der Weiherweg das Einzige!

20170802-Weiherweg-20
Heute hatten wir wieder an die dreißig Hitzegrade, sodass für die Hunde nur Wald und Wasser in Frage kam: Logisch, unser Weiherweg, gerade mal zwanzig Minuten von zuhause, das ist ideal!

.

Wir haben drei begeisterte Wasserhunde:
Leo, der kleinste sult sich am liebsten in Pfützen,
Filou der Größte ist ein ausdauerender Schwimmer und
Evita die Schnelle hüpft nur rein, damit sie naß ist
und dann Fullspeed um den Weiher sprinten kann 🙂
20170802-Weiherweg-Video_07So schön naß durch und durch kann man gut zwei Kilometer laufen, um dann zum nächsten Weiher zu gelangen 🙂
Und schon wieder geht es ab, hinein ins kühle NASS:
.
Und getreu dem geflügelten Worte «Jeder soll nach seiner Façon selig werden.» rennt der eine und der andere badet: Während Filou “vernünftig” seine Schwimmrunden zieht und seine x Tennisbälle bewacht, rennt Evita wie eine Bekloppte um den Weiher herum und galoppiert sogar noch im Wasser!

plût a Dieu … que vous fussiez si prudent
que de laisser à chacun
gagner Paradis comme il l’entend.

.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s