DogWalk auf dem Pfad der Zwerge

20160403-Crotte_des_Nains_Kea-01

Heute war ich mit Kea und den Hunden bei Ferrette auf dem «Zwergenpfad» in Richtung der CROTTE des NAINS spazieren.

20160403-Baerlauch03

Hier gibt es in Unmengen Bärlauch – regelrechte Bärlauchfelder – und wir sind natürlich mit Tüten gerüstet, weil wir auf dem Rückweg welchen pflücken möchten.

20160403-Crotte_des_Nains_Kea-14

Der herrliche DogWalk schlängelte sich links unterhalb des Châteaus, bei wunderschönem Wetter und lauen 20°C über schmale Pfade.

Und wir haben uns wirklich alle Zeit der Welt gelassen, um diese herrliche Promenade, die sich doch über 100 Höhenmeter erstreckte, zu genießen: die fünf Komma fünf Kilometer (laut Keas GPS, hab’ meinen zu spät eingeschaltet) sind wir wie die Bergziegen hinter unseren Hunden in knapp zwei Stunden (01h51) spaziert. –   Wie hat Kea dies treffend kommentiert? «Ein neuer Rekord fuer’s Entschleunigen». Ja, das trifft den Nagel auf den Kopf 🙂

20160403-Sentier_des_Nains

Die Hunde voran, wir hinterher – allen voran Dolly, die heute super gut “drauf” war!

Wie eine verwunschene Landschaft: Dick mit Moos umhüllte Steine, Bäume und irre hohe Felsen. Hier sind wir auf dem Zwergenpfad!

20160403-Crotte_des_Nains_Kea-11

Dug ist voll in Aktion und klettert auf jeden Felsen 😉

20160403-Crotte_des_Nains_Kea-12.-2

.

Hier ist es so schön – wir müssen einfach innehalten und ein paar “Fötele schießen” – erst Kea…

… dann Bildchen von mir und den Doggies:

.

Und dann geht es weiter auf dem schmalen Zwergenpfad, hinter zur GROTTE des NAINS

Evita, wie eine Bergziege auf einem Felsen, über und über mit Moos 😀

.

Noch schnell ein paar Guddis für die Mädels – Dug ist mal wieder klettern und merkt gar nix 😉

.

… bevor wir dann die Schlucht hinunter zur Zwergen-Grotte steigen

20160403-Crotte_des_Nains_Kea-05

.

Und hier der Blick in die Schlucht – wirklich beeindruckend!

20160403-Crotte_des_Nains_Kea-04

.

Und dann sehen wir die GROTTE des NAINS – seht Ihr das “Zwergel”???

20160403-Crotte_des_Nains_Kea-02

.

Danach geht es wieder steil bergauf – all das, was wir bergab gelaufen sind… un oben auf der Anhöhe macht Kea dann noch ein paar Schnappschüsse 😉

20160403-Crotte_des_Nains_btina-07

Und danach marschieren wir wiederum alles bergab in Richtung Auto – aber zuvor wollen wir noch leckeren Bärlauch pflücken.

Yeah, nun geht es Bärlauch-Pflücken!

.

Bärlauch, so weit das Auge reicht…

20160403-Baerlauch08

20160403-Baerlauch07

Dolly nimmt mal rasch ein “Bad” im Bärlauch 😉

.

Eine ganz herrliche Sonntags-Promenade war das doch mal wieder – nicht wahr, Kea?!!!

.

.

.

.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s