Evitas SLO-Krallen | One Year After

20150120-SLO-Krallen_Evita_Seite

Heute vor genau einem Jahr wurde bei Evita via Biopsie SLO diagnostiziert. Wie sehen Evitas Krallen heute aus, nach dem 12 Monate vergangen sind?

Zunächst einmal gibt es gute Nachrichten: Seit Ende Juni 2014, als Evita ihre 14. und 15. Kralle verloren hatte, ist endlich Ruhe eingekehrt. Und wie ich beim Zwischenbericht im September letzten Jahres bereits geschrieben habe, hat Evita ALLE Krallen – außer einer einzigen verloren. Bis heute ist Evita die mittlere Kralle bei der linken Vorderpfote geblieben! Von November 2013 bis Juli 2014 hat Evita also innerhalb von ca. 8 Monaten ihre Krallen abgestoßen.

Da es sehr lange dauert, bis eine Kralle, die komplett ausgefallen ist nachwächst, hat Evita zur Zeit relativ kurze Krallen. Sie sind sehr unterschiedlicher Qualität: Ein Teil davon sieht recht passabel aus – da nehme ich an, dass dies nachgewachsene, ausgeschuhte Krallen waren. Also Krallen, der Horn Evita komplett abgestoßen hat. Ein anderer Teil der Krallen wirkt wie verkrüppelt und ist zum Teil bereits an den Rändern wieder am Splittern. Da bin ich mir nicht sicher, ob das abgebrochene Krallen waren, deren altes Horn nun nach und nach absplittert – oder ob es wieder (hoffentlich nicht!!!) von vorne losgeht…….

 

Nachfolgend ein paar Fotos von Evitas Pfoten:

Doch bin ich sehr zuversichtlich, denn seit Juli hat Evita wieder richtig an Lebensqualität gewonnen! Nahezu keinerlei Schmerzen mehr beim schnellen Sprinten, doch sie mußte sich peu-à-peu daran gewöhnen, dass sie keine “Spikes” mehr an den Pfoten hat, wie das Windhunde normalerweise haben… anfangs hat sie ihr Tempo unterschätzt und ist mehrfach in Kurven gestürzt. Doch inzwischen hat sie den Bogen raus und schlägt schon wieder ganz enge Coursingkurven 🙂

Ab und an gibt es Tage, an welchen es doch noch blutige Krallen gibt. Vor einer Woche bspw. ist Evita sehr schnell losgesprintet. Da ist dann wohl entweder ein Stück Kralle oder ein Hornsplitter abgeplatzt – sieht allerdings schlimmer aus, als es ist, denn Evita hat inzwischen gelernt auf die Zähne zu beißen. Kein Jaulen oder Jammern. Im Gegenteil: Das Elfchen rennt einfach weiter!!!

Resultat “Runde 1”: 15 Krallen.

.

.

.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s