Happy Evita! Wie schön :-)

Endlich! So schön, Evita mal wieder galoppieren zu sehen!!!
Auch wenn das Tempo sehr verhalten ist – sie hat Freude dabei 🙂
Aber wir spielten nicht zu lange, sonst lahmt sie wieder.

Advertisements

4 thoughts on “Happy Evita! Wie schön :-)

  1. Guten Morgen Bettina,
    wie schöööööön – das gibt mir viel Hoffnung, daß Ihr es schaffen werdet! Obowhl ich zu sehen glaube, daß Evita etwas verhalten läuft, was für ein kluges Mädchen!
    Liebe Grüße und weiterhin toi, toi, toi, alles Guite! Iris

    _______________________

    Guten Abend liebe Iris,
    oh, wie freue ich mich immer, wenn ich von Dir einen Gruß lese!
    Ja, ich bin auch voller Hoffnung und ich denke, dass es wirklich gut ist, dass die Elfe etwas vorsichtig ist. Alle Krallen gleichzeitig verlieren wäre viel zu schmerzhaft, deshalb machen wir es in Etappen und so kann Evita doch immer wieder Mal eine zeitlang mit weniger Schmerzen etwas Spaß haben. Und den hat sie da 😀
    Herzliche Grüße, Bettina

  2. Hallo Ihr beiden, hoffentlich wieder rundum Glücklich-Gesunden!! Unser 11 Jahre alter Ridgeback leidet gerade auch seit 3 Wochen an dieser Aushornung. Eure Nahrungsmittel-Ergänzungen lesen sich sehr hilfreich-interessant. Habt Ihr alles überwunden und könnt auf die Zusatzbeigaben verzichten oder nehmt Ihr sie weiterhin? Gibt es noch zusätzliche Infos, die wissenswert wären? Fühlen uns gerade sehr Behandlungs-hilflos! Bekümmerte Pfoten-weh-Grüße und danke für jede Idee!! Silvia mit Eros

  3. Hallo liebe Bettina und wieder Lauf-glückliche Evita!! Hoffe, Du liest diese Hilfe-Rät-suchenden Zeilen. Unser 11 Jahre alter Ridgeback hornt seit kurzer Zeit aus und es werden noch mehr Nägel folgen. Ich fühle mich nicht perfekt Tierarzt-aufgehoben und so fand ich Deine Nahrungsmittel-Ergänzungen sehr hilfreich. Habe jedoch noch Fragen zu den Therapieansätzen, damit ich nichts falsch mache. Kann ich Dich irgendwie per Mail erreichen? Habe großen Dank, alleine für das Hoffnung-Machen, dass alles irgendwann gut werden kann!! Viele Grüße, Silvia

  4. Liebe Silvia,
    vielen Dank für Deine Zeilen 🙂
    Oh, schon wieder ein Hund mit SLO…
    Ganz kurz: Ja, ich verabreiche Evita nach wie vor eine ganze Litanei an Nahrungs-Ergänzungsmitteln. Inzwischen sind nun fast drei Jahre vergangen, doch ich denke, weil das eine Autoimmunnkrankheit ist, dass unsere Hunde auch niemals ohne die Gabe dieser Medis sein können. Unter imprint findest Du meine eMail-Adresse, so kannst Du mich direkt anschreiben.
    Es gibt auf Facebook “SLO Erfahrungsaustausch” eine geschlossene Gruppe,
    vielleicht hilft Dir das auch noch weiter?!!!
    Liebe Grüße und “Kopf hoch”!!! Bettina et Evita

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s