Ein bißchen ohne Leine …

… und schon sieht die Welt wieder viel besser aus!

Heute habe ich mich entschieden, Evita wieder zum ersten Mal nach der OP von der Leine zu lassen. Hatte zunächst etwas Bedenken, dass das Elfchen dann vor Freue vollkommen ausflippen wird…

Aber das Gegenteil war der Fall: Evita war unheimlich umsichtig und ist nach zwei anfänglichen Galoppsprüngen nur noch getrabt. Und dann kam sie immer wieder freudig zu mir zurück – sie hat es mir richtig gedankt wie glücklich bin ich Es hat uns beiden so richtig gut getan, Evitas neu zurück gewonnene Freiheit und die Mittagssonne!!!

Zufrieden ist Evita im Hundebett eingenickt – zuvor hatte sie allerdings wieder ganz intensiv und für mich ewig an den Krallen geleckt… Morgen ist beim TA Verbandswechsel und auf Mitte Woche werden wir das Resultat (Biopsie) vom Labor erfahren. On vera.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s