Ungarisch-afrikanische Begrüßung

Musik: © The Lotus Flower Isisip

Meine Magyar-Agar-Hündin EVITA mit BASHIRA, Elianes Rhodesian-Ridgeback-Hündin!

.

In diesem kurzen Ausschnitt kommt nicht so recht heraus, wer hier eigentlich “den Hasen” macht. Zunächst scheint es, als ob BASHIRA “…krieg mich doch” spielt, doch ein klein wenig später (leider nicht mehr auf dem Video, oben auf der gedüngten Wiese) war es dann eindeutig EVITA, die dann wie von einer Tarantel gestochen einen typischen Windhund-Zickzack-Sprint, gepaart mit Punktwendungen übers Feld zog.

Für mich war es zunächst phänomenal, wie BASHIRA als (Nichtwindhund) dieses Windhundspiel permanent mitmacht und auch beherrscht. Klar ein bißchen “Rammen” und “Beutemachen” muss schon sein, aber es kommt nie zu Rangeleien oder gar zu Beißereien . Die beiden sind sich immer wieder sofort einig und kommen auch sehr schnell gemeinsam vom Jagdtrieb runter.

Doch eigentlich ist es evident, denn:
Der Rhodesian Ridgeback ist ursprünglich als Jagdhund zur Jagd auf Großwild und Löwem eingesetzt worden (deshalb auch unter der Bezeichnung afrikanischer Löwenhund bekannt). Und seit ich weiß, dass der Amercian Kennel Club (AKC) ebenfalls Rhodesian Ridgebacks an Windhundrennen startberechtigt, ist mir so vieles klar: BASHIRA ist ein “Fast-Windhund” 😉 deshalb passen sie so hervorragend zusammen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s