Winterspaziergang mit Filou

20130121-021c

Endlich haben wir den lang ersehnten Schnee!

Bedauerlicherweise gab es dieses WoEnde Eisregen mit Blitzeis, wodurch über jeden Strauch, jedes Auto und leider auch über die gesamte Schneedecke eine 1-2cm dicke Eisschicht gelegt wurde. Fürs Auge allerdings interessant, bizarre, Eis umhüllte Sträucher & Zäune zu betrachten.

Zum Vergrößern Bilder anklicken!

20130121-042

Geeister Maschendrahtzaun.

20130121-002

Nicht gerade nicht ideal für die Hunde, denn auf den Schneeflächen krachen sie mit den Pfoten durch und werden von der scharfen Eisplatte in die Fesseln geschnitten.

20130121-039

Da sich Evita neulich beireits am Pfotenballen bei der Wolfkralle im harschen Schnee aufgeschürft hatte, zog ich ihr vorsichtshalber die Sport-Bandagen über, die sind dann allerdings prompt beim eisig-tiefen Schnee verrutscht…

20130121-009

… doch die Hunde waren so clever, dass sie relativ schnell merkten, dass es heute auf dem Weg in den Traktor- oder Fußspuren besser zum Rennen ist, als querbeet durchs Gelände.

20130121-004

Wer schön herkommt und ordentlich hinsitzt, …

20130121-016

… ganz braaaav…

20130121-018

… ja ja, schöööön sitzen!

20130121-020

… der bekommt ein leckeres Guddeli 😀

20130121-029

Evita neckt mal wieder ihren Filouuuuuuu!

20130121-007

Evitas Bellen beeindruckt Filou gar nicht – im Gegenteil…

20130121-008

… er ist ganz sanft und leckt ihr gleich genußvoll ihre Lefzen

20130121-033

Na? Was will der große Charmeur wohl? …

20130121-032

… ganz klar! Und Evita schließt bereits genüßlich ihre tiefschwarz-umrandeten “Kajal”-Augen

Erwarte täglich Evitas 4. Läufigkeit. Bislang war meine Ungarin pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk und wurde im Turnus von 9 Monaten läufig. Inzwischen ist sie gute drei Wochen über meiner Berechnung, doch seit dem Wochenende zeigt Filou eindeutig mehr Interesse an seiner kleinen Gefährtin. Er leckt ihr zwischen der Hinterhand, die Lefzen und versucht sie zu besteigen. Wenn der Schäfer-Vollrüde dieses Verhalten zeigt, wird Evita in der Regel in ca. einer Woche läufig. Mal sehen, ob Filou, unser “Läufigkeits-Indikator” auch diesmal recht hat?!

20130121-034

Stolz, von Filou so umgarnt zu werden, trabt la pétite madame neben ihrem Verehrer her.

Solche “Anbagger-Aufsteig-Versuche” läßt Evita übrigens nur bei Filou zu – alle anderen Rüden beißt sie weg und verhält sich wie eine echte Zicke!!! Wir müssen deshalb bei den beiden jedes Mal unheimlich auf der Hut sein, wenn Evita wirklich HEISS ist, sonst wäre es geschehen. 😉

20130121-handy02

Gefrostete Haselnuß-“Würstchen”.

.

Und nun Evita im Schäferhund-Look – perfekt gestellte Ohren 😉

20130121-040

Schnee ist toll, der Winter soll noch ein wenig bleiben!!!

.

.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s