Tiefer Schnitt im Pfotenballen :-(

Das gibt’s doch nicht – schon wieder Leinenzwang 😦

Das Beinchen war so gut verheilt und wir beide voller Freude, das ist es auch schon passiert: Evita hat einen ganz tiefen Schnitt im Pfotenballen!!!
Waren am Montag nach Feierabend eine kleine Bikerunde zusammen unterwegs. Evita habe ich im Freilauf rennen lassen, weil sie Spaß hatte, mal wieder zu galoppieren…
Das hat sie dann auch gemacht. Immer wieder ist sie voraus gesaust und hat auf mich gewartet.
Als wir dann zuhause im Halbdunkeln ankamen, sah ich die Bescherung im Treppenhaus – überall fette rote Blutflecken. Voller Besorgnis hab ich Evitas Pfoten geprüft…. ja, hinten rechts, der äußere Zeh… dort klaffte am Pfotenballen ein tiefer Schnitt. Evita muss wohl in eine Scherbe gelaufen sein »..

Advertisements

2 thoughts on “Tiefer Schnitt im Pfotenballen :-(

  1. Oh je, das kenn ich doch nur zu gut. Meine Amiata ist kürzlich in eine Kuh geprallt,- nicht zu glauben gell,- da hatte ich auch wieder viele Sorgen. Ich dachte immer das seien nur Dobis, die einem so viel Kummer bereiten, aber deine Evita schafft das anscheinend auch… Gute Besserung !

  2. Hallo Helga,
    ja, Evita ist, wenn sie rennt wie in einer anderen Welt – das ist wohl der Trieb des Windhundes – man kann sie dann auch nimmer bremsen… Ja und so manchmal passiert dann was…
    Ohje, Amiata in ne Kuh geprallt? Meine Güte! Dann wünsche auch ich Euch alles Gute!!! Liebe Grüße, Bettina

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s