Leinen-Traben zur Pfotentherapie

Es ist letzte Woche (8.8.) beim Spielen am See passiert. Dort ist Evita in ein Loch gerannt und hat vermutlich das Gelenk verstaucht oder gar umgeknickt. Jaulend hat sie mir die rechte Pfote gezeigt. Doch schon nach kurzer Zeit hat sie nichts mehr gespürt und sie konnte wieder normal laufen. Am Abend des selben Tages ist sie dann leider beim Spielen mit unserem Nachbarhund nochmals geknickt.
Für mich sieht das nach einem klassischen Umknicktrauma aus, wie mir das selbst schon des Öfteren am Sprunggelenk gesschehen ist. Kühlen und Schonen ist angesagt.

Evita kann ohne Lahmen laufen und traben, nur beim Galoppieren und Aufspringen jault sie auf und hebt die Pfote. Äußerlich ist nichts zu sehen, auch keine Schwellung oder dgl.
Deshalb versuche ich nun, Evitas Pfote durch “kontrolliertes” Traben an der Leine zu stabilisieren. Evita ist über das Niiva-Harness an der Leine fixiert – so vermeide ich plötzliches Losgaloppieren mit der Gefahr eines erneuten Knickens.

.

Heute morgen sind wir in ganz gemächlichem Tempo mit dem Bike und Evita mit dem Niiva-Harness angeleint, die halbe Strecke unseres normalen Pensums an der Leine getrabt.

Es funktionierte prima!

Evita hat die Pfote gut belastet und keinerlei Lahmen gezeigt.
Nun döst sie zufrieden in ihrem Hundebett. Gut so, denn etwas Bewegung braucht sie ja und so machen wir das schonend.

Hoffe, dass wir auf diese Weise den rechten Vorderlauf so schnell als möglich wieder stabiliert bekommen.

Bitte feste Daumen für uns drücken!!!

Advertisements

2 thoughts on “Leinen-Traben zur Pfotentherapie

  1. Pingback: Biken # 47 – Leichter Trab mit lädierter Pfote « fit4eV!TA.com

  2. Pingback: Pfotentherapie am Niiva « LAUFHUNDESPORT

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s