Über die Felder rapsen!

Wurden die Felder in den Farbkasten getaucht?
– Faszination der Naturfarben!

.

Zum Vergrößern auf die kleinen Bilder klicken!

.

Durch das wechselhafte Aprilwetter und die augenblicklich feuchtwarme Witterung ist die Natur am Bersten! Die Luft duftet süß nach Rapsblüten, Blütenmeere an Obstbäumen mit unzähligen Knospen für Früchte, die hoffentlich die nächsten Wochen vom Frost verschont bleiben. Tiefgrüne, saftige Wiesen übersät von Löwenzahn… Überhaupt die Farben:

Unter azurblauem Himmel sehen wir augenblicklich Grüntöne in allen Schattierungen, kombiniert mit Brauntönen und dominiert vom intensiven Gelb der Rapsfelder. Die Bauern ackern im Moment fleißig mit der Feldbestellung.
Die frisch bearbeiteten Felder zaubern zahlreiche Braun- und Beigetöne in die Landschaft. Hier in “ma belle France” sind es sogar ambitionierte «Junx», die die Felder pflügen und demonstrieren, dass sie die Trecker im Griff haben 😉 ….Hier Evita vor der gigantischen Farbkulisse blau gelb braun beige grün!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s