Was macht »Avalönchen«?

… er ist ein fast-großer AVALON!

weihnachtsausflug-avalon1

Avalon hat am 28. Juni 2008 zusammen mit acht weiteren Welpen das Licht der Welt erblickt. Heute ist Avalon auf den Tag genau ein halbes Jahr alt! Hier ganz aktuelle Bilder vom Weihnachtsauflug mit seinem Rudel.

weihnachtsausflug-avalon2 weihnachtsausflug-avalon3

Hier sieht man ihm den Schelm noch an – wie herrlich unbeschwert er im Schnee herumtollt 8)

weihnachtsausflug-avalon4 weihnachtsausflug-avalon5

Bei diesen Action-Bildern dagegen muss man schon zweimal hinschauen, um den “Jungspund” zu erkennen 😉

weihnachtsausflug-avalonundrudel

Hier sieht man Avalon mit einem Teil seines Rudels, geführt von Markus.

Es fehlt nicht mehr viel, dann hat er die Widerristhöhe eines ausgewachsenen Magyar Agár-Rüden erreicht! Er entwickelt sich wirklich prächtig, Desiree – freue mich sehr für Dich! Glückwunsch zum “HALBEN” Geburi 😀 !!!

Weitere Traum-Weihnachts-Schnee-Impressionen auf Desirees Photoalbum »..

.

.

Advertisements

3 thoughts on “Was macht »Avalönchen«?

  1. Hallo Bettina

    ach das hast du wieder soooo süss gemacht, jaja dein kleiner Avalon hats dir angetan.

    ja er ist wirklich ein Traumhund und das wichtigste er ist der beste Freund von Anatouk und Cayenne dass sind seine besten Spielkameraden.
    Wir sind auch überglücklich, dass auch Avalon wie die anderen Jungsprinter richtige Schneedoggis sind und am liebsten im Schnee sich befinden.

    grüssli desiree

  2. Merci für Deine BLUMEN, Desiree!

    Ja, Avalon hat es mir wirklich angetan – weißt Du noch, als Du mich mit Avalon fotografiert hast und Du mich gefragt hast
    WIE VIELE BILDER WILLST DU DENN NOCH?” 😉

    Ach, Desiree,
    wenn ich mir die Bilder von Avalon und auch von Jaesper betrachte, wird mir bewußt, wie SCHNELL aus diesen kleinen Kerlen großen Ungarn werden! Kaum hat man sie, sind sie nach drei, vier Monaten vom Körper her fast schon groß!
    Mir ist nun klar, dass man jede (anstrengende) Welpenminute DOPPELT genießen muss!

    … und eine ganz positive Eigenschaft haben die Agáren: sie sind absolute Rudeltiere mit einem vorbildlichen Sozialverhalten – dies bestätigt mir Dein Rudel jedes Mal aufs Neue!
    Freue mich auf unser nächstes Wiedersehen,
    auf bald, und knuddel alle 40 MA-Pfoten sowie die 16 Mischpfoten von mir,
    Bettina

  3. hallo Bettina

    oja mir kommen auch schon wieder fast die Tränen, wenn ich die Babyfotos so sehe.
    Hab von einer ganz ganz lieben Freundin auf Weihnachten Babyfotos von Avalon bekommen im alter von 8 Wochen als er das erste mal sein Geschirr an hatte mit dem Schweizerkreuz drauf und da wurde mir erst richtig bewusst wie schnell es immer wieder geht und sie richtige Agars sind.
    Aber es geht ja nicht mehr soooo lange und es sind wieder ganz viele kleine Racker im Smiling Rose Kennel die das Haus unsicher machen werden.

    grüssli desiree

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s